Finanzielle Freiheit

Dieser gesamte Blog dreht sich um das Thema Finanzielle Freiheit, doch was bedeutet das überhaupt? Was ist der Unterschied zwischen Finanzieller Freiheit und Reichtum und warum sollten wir alle lieber ersteres anstreben?

Reichtum

Wenn man auf der Straße fragt, was das Finanzielle Ziel eines jeden ist antworten die meisten, dass sie gerne Reich währen. Doch was bedeutet Reichtum und ist es wirklich so erstrebenswert?

Die genaue Definition von Reichtum ist: „großer Besitz an Vermögen, wertvollen Dingen“, aber genau da ist für mich die Ungenauigkeit. Ein Großteil der Weltbevölkerung würde auf die Frage was Reichtum ist ganz anders Antworten als wir Deutschen und selbst hier im Land definiert jeder Mensch Reichtum für sich ganz unterschiedlich.

Die einen haben viel Geld und definieren Reichtum mit einer glücklichen Familie und Freunden, die anderen haben nicht viel Geld und verbinden Reichtum beispielsweise mit einem Lottogewinn. Doch wie viele Lottogewinner sind für einen kurzen Zeitraum sehr vermögend, nur um nach wenigen Jahren noch weniger Geld als vorher zu haben.

Ohne die nötige finanzielle Bildung ist ein Vermögen oftmals nicht von Dauer, daher sollte aus meiner Sicht finanzielle Freiheit und nicht Reichtum das Ziel sein.

Finanzielle Freiheit

Finanzielle Freiheit ist ein schwer definierbarer Begriff, da genau wie beim Reichtumg auch Finanzielle Freiheit für jeden etwas anderes bedeutet. Für mich lässt sich finanzielle Freiheit am ehesten dadurch definieren, dass alle aktuellen und zukünftig anfallenden Kosten abgedeckt sind ohne dafür arbeiten zu müssen.

Am ehesten lässt sich Finanzielle Freiheit durch den Aufbau eines passiven Einkommens erreichen, so kann die Finanzielle Unabhängigkeit messbar Schritt für Schritt erreicht werden.

Für mich ist es nicht wichtig besonders reich zu sein, sondern ein selbstbestimmtes Leben führen zu können ohne jeden Tag in einem Büro sitzen zu müssen. Ich habe nur dieses eine Leben und möchte meine Zeit frei einteilen können ohne immer ans Geld denken zu müssen.

Wege in die Finanzielle Freiheit

Wege in die Finanzielle Freiheit gibt es viele, es ist wichtig daran zu glauben, dass dieses Ziel Erreichbar ist. Um eine Grundlage zu erreichen musst du es schaffen Geld zu sparen und dieses dann gezielt anzulegen. Wenn am Ende des Monats kein Geld zum sparen übrig ist solltest du als erstes überlegen wie du es schaffst sparsamer zu leben um sparen zu können.

Eine weitere Möglichkeit ist es einen Nebenjob anzunehmen und das dort erzielte Einkommen komplett weg zu legen. Auch ist es möglich im Internet etwas Geld nebenbei zu verdienen.

Es ist nicht leicht, sich ein Zusätzliches Einkommen aufzubauen und je nach individueller Ausganssituation kann es viel Zeit und auch einige Anstrengungen in Anspruch nehmen, aber ohne Einsatz reich zu werden ist nur sehr selten möglich. Für mich ist die Hoffnung auf ein Erbe oder ein Lottogewinn keine sichere Finanzplanung.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2019 KLEO Template a premium and multipurpose theme from Seventh Queen

Email

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?